Gemeinsame Entwicklung und Fertigung von Objektiven
Leica kooperiert mit Matsushita

dpa-afx SOLMS. Der Kamera-Hersteller Leica im mittelhessischen Solms hat mit dem japanischen Matsushita-Konzern einen Vertrag zur gemeinsamen Entwicklung und Fertigung von Objektiven für digitale High-End-Camcorder der Marke Panasonic geschlossen. Das sagte Leica-Sprecher Gero Furchheim der dpa. Wie Leica-Chef Hanns-Peter Cohn der Zeitung sagte, soll das erste mit Matsushita entwickelte Gerät auf der am 20. September beginnenden Photokina in Köln vorgestellt werden.

Nach Angaben Furchheims ist der Vertrag der Beginn eines Technologie-Transfers, der in beiden Richtungen denkbar sei. So werde Leica eventuell auch Entwicklungen des Matsushita-Konzerns in eigenen Geräten nutzen. Die Kooperation soll sich jedoch auf die Zusammenarbeit bei einzelnen Projekten beschränken. Für eine Fusion gebe es derzeit keine Pläne. Auch mit anderen Herstellern, etwa dem Fuji-Konzern, gebe es bereits derartige Kooperationen, sagte Furchheim weiter.

Mit der Kooperation setzt die hessische Traditionsfirma, die vom Leica-Technologiekonzern abgespaltet wurde, ihren Sanierungskurs fort. Nachdem Leica in den vergangenen beiden Geschäftsjahren einen Verlust von mehr als 30 Mill. DM eingefahren hatte, erzielte das Unternehmen 1999/2000 bei einem Umsatz von 276 Mill. DM wieder einen Gewinn von rund einer Million DM. 2000/2001 dürfte der Umsatz um 5 % wachsen, die Umsatzrendite werde zwischen zwei und 3 % liegen, schätzte Cohn in der WamS. In Deutschland, wo die Verkäufe der Marke 1999 noch rückläufig waren, zögen die Geschäfte mit einem Plus von rund 10 % wieder an. Der Personalabbau auf zuletzt 1 480 Beschäftigte sei beendet. Auch Neueinstellungen seien wieder denkbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%