Gemeinsames Management Board
Kuoni legt Töchter in Skandinavien zusammen

Reuters ZÜRICH. Der Reisekonzern Kuoni will die fünf skandinavischen Tochtergesellschaften unter einem Dach vereinen. Die dänischen Unternehmen Alletiders, Dane Tours und Kisbye Rejser sollen zusammen geführt werden, teilte Kuoni am Donnerstag mit. Die neue dänische Gesellschaft bilde ab dem 1. April 2001 zusammen mit den skandinavischen Schwestern Apollo und Novair eine Gruppe mit einem gemeinsamen Management Board in Stockholm, das von Thomas Stirnimann geleitet werden soll. Stirnimann ist Generaldirektor "Charter Aktivitäten" der Kuoni-Gruppe und Chef Kuoni-Schweiz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%