Genehmigung des Kartellamts fehlt noch
GE Capital Deutschland kauft BW-Bank-Tochter

GE Capital Deutschland GmbH, deutsche Tochter der Finanzgruppe des US-Konzerns General Electric, hat die WKV Bank Stuttgart GmbH und die WKV Leasing GmbH zu 100 Prozent übernommen.

HB/dpa STUTTGART/KÖLN. Dies teilten die GE Capital (Köln) und die Baden Württembergische Bank - (BW-Bank) am Freitag mit. Die BW-Bank Tochter WKV wurde auf Grund der strategischen Ausrichtung auf das Kerngeschäft veräußert, ergänzte die BW-Bank.

Die Transaktion muss noch vom Kartellamt genehmigt werden. Mit dieser Akquisition verstärkt GE Consumer Finance ihre Präsenz in Deutschland auf dem Gebiet der Privatkundenfinanzierung, vor allem der Autofinanzierung. Sie besitzt mit der Service Bank bereits eine Privatkundenbank in Deutschland.

Die GE Consumer Finance gilt als einer der weltweit erfolgreichsten Finanzdienstleister und stärkt ihre Position in mehr als 35 Ländern seit geraumer Zeit durch Akquisitionen. Das Geschäftsvermögen liegt bei fast 70 Mrd. Dollar (etwa 70 Mrd. Euro). Hauptgeschäftsfelder sind Finanzdienstleistungen für Privatkunden, Autohäuser und den Einzelhandel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%