Archiv
General Dynamics: Kauf von Galaxy Aerospace

General Dynamics kauft für 330 Millionen Dollar den Flugzeughersteller Galaxy Aerospace. Werden bestimmte festgelegte Umsatzziele erreicht, bezahlt General Dynamics in den nächsten sechs Jahren bis zu 315 Millionen Dollar zusätzlich.

Die Transaktion soll bis im nächsten Monat abgeschlossen sein.
Galaxy Aerospace ist ein 1997 gegründetes Joint Venture und erwartet im nächsten Jahr einen Gewinn von 72 Millionen Dollar. Das in Fort Worth beheimatete Unternehmen beschäftigt 450 Angestellte.

Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass das Leasingunternehmen Executive Jet bei Galaxy Aerospace 50 Flugzeuge für zwei Milliarden Dollar bestellt hat. Bei diesem Galaxy-Modell handelt es sich um einen Jet der Super-Mittelklasse, der über die größte Reichweite und das größte Kabinenvolumen seiner Klasse verfügt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%