Archiv
General Electric: 2001 verläuft nach Plan

Der weltgrößte Konzern dürfte trotz der konjunkturellen Abkühlung in der Lage sein die Gewinnerwartungen für 2001 einzuhalten, schätzt die Investment Bank Goldman Sachs.

Die Aktie wird daher weiterhin mit einem Kursziel von 70 Dollar zum Kauf empfohlen. Am vergangenen Freitag hatte die Tochtergesellschaft GE Power Systems eine ausgesprochen positive Analystenkonferenz. Die Geschäftserholung, die 1998 startete, hat an Dynamik deutlich gewonnen. Während das Umsatzwachstum in 2001 bei rund 30 bis 35 Prozent liegen sollte, rechnet das Management mit Gewinnsteigerungen im operativen Bereich von 50 bis 55 Prozent. Im vergangenen Jahr erzielte die Sparte einen Umsatz in Höhe von 14,9 Milliarden Dollar, mit einem Gewinn von 2,8 Milliarden Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%