Archiv
General Electric: Expandiert im Finanzbereich

GE Capital, der Finanzbereich von General Electric, kauft für 5,3 Milliarden Dollar in Cashmitteln oder 53,75 Dollar pro Aktie Heller Financial. Der 1919 ins Leben gerufene Finanzdienstleister ist auf die Vergabe von Krediten an kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert.

Der Zukauf werde laut GE Capital die Wachstumsprognosen für das Fiskaljahr 2002 untermauern. Angepeilt wird eine Steigerungsrate im oberen zweistelligen Prozentbereich. Im abgelaufenen Jahr konnte Heller Financial eine Gewinnmarge von 28 Prozent erreichen. Verkäufer ist die Fuji Bank, die bisher 52 Prozent der ausstehenden Aktien und 77 Prozent der Stimmrechte gehalten hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%