Archiv
General Electric: Goldman Sachs senkt Ertragsaussichten

Die Analysten von Goldman Sachs senken die 2002 Ertragsaussichten für General Electric um 5 Cents auf 1,55 Dollar pro Aktie.

Verantwortlich dafür sind die geringeren Einnahmen resultierend aus den Pensionsfonds. Hinzu kommt, dass die Nachfrage nach kurzlebigen Produkten etwas schlechter läuft und auch die Auslieferungen von Flugmotoren am sinken sind. An der Kaufempfehlung wird dennoch festgehalten. Die Aktie dürfte von der 10 Prozent Dividendenanhebung und einer Management-Präsentation am 17. Dezember profitieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%