Archiv
General Motors darf in China Autofinanzierung anbieten

(dpa-AFX) Peking - Die General-Motor < GM.NYS > < GMC.FSE > -Finanztochter General Motors Acceptance Corps (Gmac) hat von der chinesischen Bankenaufsicht die endgültige Erlaubnis zur Gründung einer Autofinanzierungs-Gesellschaft mit dem chinesischen Partner Shanghai Automotive Group Finance (Saicfc) erhalten. "Wir freuen uns sehr, der erste ausländische Autobauer zu sein, der in China Kredite für den Autokauf anbietet," sagte Richard J. S. Clout, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei Gmac am Donnerstag in Peking.

(dpa-AFX) Peking - Die General-Motor < GM.NYS > < GMC.FSE > -Finanztochter General Motors Acceptance Corps (Gmac) hat von der chinesischen Bankenaufsicht die endgültige Erlaubnis zur Gründung einer Autofinanzierungs-Gesellschaft mit dem chinesischen Partner Shanghai Automotive Group Finance (Saicfc) erhalten. "Wir freuen uns sehr, der erste ausländische Autobauer zu sein, der in China Kredite für den Autokauf anbietet," sagte Richard J. S. Clout, stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei Gmac am Donnerstag in Peking.

Gmac wird nach eigenen Angaben 60 Prozent an dem Joint Venture halten, der chinesische Partner Saicfc die übrigen 40 Prozent. Das neue Gemeinschaftsunternehmen werde zunächst Großhandels- und Einzelhandelsfinanzierung für Fahrzeuge anbieten, die im Zuge der Joint Ventures mit dem chinesichen Autohersteller Shanghai Automotive Industry Corp Group (Saic) produziert wurden. Das Geschäft soll bald anlaufen.

Auch die Wettbewerber Volkswagen < VOW.ETR > , Toyota Motor < TYT.SQ1 > < TOM.FSE > und Ford Motor < F.NYS > < Fmc1.FSE > sind dabei, Autofinanzierungs-Gesellschaften auf dem viertgrößten Automarkt der Welt aufzubauen, um durch einfachere Finanzierung noch mehr Kunden zu gewinnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%