Archiv
General Motors: Internet in Südost-Asien

General Motors wird in Südost-Asien ein Internetportal mit dem Namen GM SupplyPower erstellen.

Die Zulieferer des Automobilhersteller bekommt damit die Möglichkeit, ihre Geschäfte online abzuwickeln. Das Projekt ist ein Schritt, um die Lücke in der Entwicklung der Informationstechnologien zwischen den USA, Europa und den asiatischen Ländern zu schließen. Nur drei Prozent der 210 Millionen Einwohner Indonesiens haben momentan überhaupt einen Telefonanschluss und nur zwei Prozent sollen bis zum Jahr 2005 Internetzugang bekommen. Im Vergleich mit Singapor, wo 70 Prozent Anschluss besitzen ist dies nur ein verschwindend geringer Anteil. Neben General Motors beteiligen sich noch IBM und Sun Microsystems an diesem Vorhaben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%