Archiv
General-Motors-Prognose treibt Daimler-Aktien

Nach einer Anhebung der Gewinnprognose des US-Autokonzerns General Motors (GM) haben die Aktien der Stuttgarter Daimler-Chrysler AG am Montag ihre vorherigen Kursgewinne ausgeweitet. In der Spitze stieg der Kurs der Daimler-Anteile um fast 4 % auf 44,75 ?.

Reuters FRANKFURT. "Das liegt auf jeden Fall an der guten Prognose von GM", sagte ein Aktienhändler. Die Nachricht beflügele auch die deutschen Auto-Werte, allen voran Daimler-Chrysler. "Daimler selbst hat in der letzten Woche die eigene Prognose so konservativ angegeben, dass es 2002 eigentlich nur zu einer positiven Überraschung kommen kann", fügte der Börsianer hinzu. Die Aktie habe dementsprechend ein Potenzial zu Kursgewinnen.

GM hatte zuvor mitgeteilt, die Gewinnprognose und Produktionsziele für das erste Quartal und das Gesamtjahr 2002 seien angehoben worden. Begründet wurde der Schritt mit einer stärker als erwarteten Nachfrage in den USA.

Neben der Aktie von Daimler-Chrysler legten im Dax auch die Papiere von BMW um 1,49 % auf 40,98 ? und von Volkswagen um knapp 1 % auf 50,75 ? zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%