Archiv
General Motors verfehlt Gewinnerwartung für 3. Quartal deutlich

Der weltgrößte Automobilkonzern General Motors (GM) hat im dritten Quartal beim Gewinn je Aktie die Marktprognose deutlich verfehlt. Der Konzern meldete am Donnerstag ein Ergebnis von 0,78 Dollar je Aktie.

dpa-afx DETROIT. Der weltgrößte Automobilkonzern General Motors (GM) hat im dritten Quartal beim Gewinn je Aktie die Marktprognose deutlich verfehlt. Der Konzern meldete am Donnerstag ein Ergebnis von 0,78 Dollar je Aktie. Von Thomson First Call befragte Analysten hatten zuvor im Durchschnitt einen Gewinn von 0,95 Dollar erwartet.

Der Umsatz lag allerdings mit 44,9 Mrd. Dollar deutlich über dem Vorjahreswert von 38,43 Mrd. Dollar.

Nach dem überraschend schwachen Gewinn bei General Motors senkte der Konzern die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr. Nach zuvor 7,0 Dollar im Juli erwartet der Branchenprimus nur noch ein Ergebnis zwischen 6,0 und 6,50 Dollar je Aktie für 2004. Als Ursache nannte General Motors die wachsenden Verluste in Europa und ein langsameres Wachstum in Asien. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen aber weiterhin mit einem branchenweiten US-Absatz von 17,2 Mill. Fahrzeugen.

Obwohl General Motors beim Gewinn je Aktie die konzerneigenen Erwartungen knapp erfüllen konnte nannte Unternehmenschef Rick Wagoner das Ergebnis für das dritte Quartal "offen gesagt enttäuschend". Es sei ein Abbild der anhaltend schwachen Marktbedingungen mit einer weiterhin negativen Preisentwicklung in "den meisten Konzernbereichen".

Im Geschäftsbereich "Global Automotive" verzeichnete der Konzern im dritten Quartal Verluste von 130 Mill. Dollar. Im Vorjahresquartal habe es hingegen noch ein Plus von 34 Mill. Dollar gegeben. Die positiven Resultate in Lateinamerika, Afrika und im Mittleren Osten konnten nach Konzernangaben die Verluste in Nordamerika und Europa und den Gewinnrückgang in Asien nicht ausgleichen.

Im Europageschäft haben sich die Verluste laut General Motors im dritten Quartal deutlich ausgeweitet. Nach einem Minus von 152 Mill. Dollar im Vorjahresquartal habe das Unternehmen im dritten Quartal in Europa einen Fehlbetrag von 236 Mill. Dollar erwirtschaftet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%