Archiv
General Motors: Wasserstoffzelle für Gebäude

Der weltweit größte Automobilkonzern, General Motors, gehört zu den Pionieren bei der Brennstoffzellen-Technologie. GM will die ersten wasserstoffbetriebenen Generatoren für Gebäude - etwa für den Betrieb von Klimaanlagen - auf den Markt bringen.

Der Autohersteller gab am Dienstag bekannt, dass die Brennstoffzellen-Aggregate noch vor dem ersten mit Wasserstoff angetriebenen Fahrzeug in Serie gehen sollen. Die großen Automobilproduzenten investieren Milliarden in die neue Technologie, um eine umweltfreundlichere Antriebsform zu entwickeln. Noch ist ein Durchbruch nicht gelungen, da die Probleme bei der Verteilung und Lagerung von Wasserstoff nicht gelöst sind. Brennstoffzellen produzieren unter optimalen Bedingungen keine Schadstoffe sondern nur Wasser. Die Brennstoffzellentechnik wird bereits in der Raumfahrt eingesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%