Gerade noch in den schwarzen Zahlen: Creaton schlittert an Verlusten vorbei

Gerade noch in den schwarzen Zahlen
Creaton schlittert an Verlusten vorbei

Der schwäbische Dachziegel-Hersteller Creaton hat 2002 wegen Sonderbelastungen gerade noch schwarze Zahlen geschrieben.

Reuters WERTINGEN. Der Konzerngewinn sei auf 0,1 Mill. ? geschrumpft, nachdem 2001 noch 10,4 Mill. ? angefallen seien, teilte das Unternehmen aus Wertingen am Donnerstag mit. Verantwortlich hierfür seien unter anderem Abschreibungen auf Wertpapiere und ein Darlehen sowie eine Steuernachzahlung. Vor Steuern und Zinsen (Ebit) sank der Gewinn um 27 % auf 10,3 Mill. ?.

Vor dem Hintergrund der schwachen Baukonjunktur fiel der Umsatz Creaton zufolge um zehn Prozent auf 112,2 Mill. ?. Hierzu habe auch das Rationalisierungsprogramm und der Ausbau mehrerer Standorte beigetragen, der zeitweise zu Ausfällen in der Produktion geführt habe. Für das laufende Geschäftsjahr ist Creaton verhalten optimistisch: "Unter der Voraussetzung stabiler wirtschaftlicher Rahmenbedingungen rechnet das Unternehmen für 2003 mit einem Umsatz- und Ergebniswachstum."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%