Gerhard Strate, 54, ist Strafverteidiger in Hamburg.
Wie fühlt man sich eigentlich, Herr Strate...

... als Strafverteidiger, wenn sein prominenter Mandant Alexander Falk nach zähem Ringen mit den Hamburger Behörden endlich frei kommen soll?

... als Strafverteidiger, wenn sein prominenter Mandant Alexander Falk nach zähem Ringen mit den Hamburger Behörden endlich frei kommen soll?

Ich bin nach wie vor entrüstet. Aber ich glaube, das ist in diesem Fall auch berechtigt, auch wenn man eigentlich als Anwalt nicht emotional werden sollte. Es ist ein beispielloser Vorgang, wie seitens der Staatsanwaltschaft und auch der - inzwischen wegen Befangenheit aus dem Verfahren ausgeschiedenen - Richter mit Alexander Falk umgegangen worden ist. Ich habe die Anträge auf Haftentlassung und auf Einstellung des Verfahrens mit einer Reihe von Verfahrensfehlern und Rechtsbrüchen begründet, die sie zu verantworten haben.

Die Summe der Rechtsverstöße ist ungewöhnlich. Alexander Falk wurde angeklagt, obwohl seine Vernehmung noch nicht beendet war. Sieben Entlastungszeugen wurden von der Staatsanwaltschaft nicht einmal kontaktiert, geschweige denn vernommen. Mir wurde verwehrt, mit Falk und einem Wirtschaftsprüfer die Vorwürfe in einem unüberwachten Gespräch zu klären. Ein Gutachten der WP-Gesellschaft BDO, das die Bilanz von Ision insgesamt als korrekt bestätigt, ignorierten Richter und Staatsanwaltschaft. Bei mir setzt sich der ungute Eindruck fest, dass fiskalische Hintergedanken die Rechtsfindung womöglich beeinflussen. Die Eile, mit der man auf der einen Seite einen Vermögensarrest über die Fantasiesumme von 266 Millionen Euro veranlasst hat, und auf der anderen Seite willkürlich Entlastungsmaterial und-zeugen nicht beachtet, scheint das anzudeuten.

Die Frage stellte Lars Reppesgaard.

*Strafverteidiger Strate hat jetzt neue Beweise vorgelegt, damit der Ex-Ision-Chef Alexander Falk - ihm wird Bilanzmanipulation vorgeworfen - nach 15 Monaten aus der Untersuchungshaft entlassen und das Verfahren gegen ihn eingestellt wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%