Archiv
Gericom-Aktien kosten zwischen 19 und 26 Euro

Von den angebotenen Aktien stammen den Angaben zufolge 2,5 Mill. aus einer Kapitalerhöhung und 400 000 aus dem Besitz von Altgesellschaftern.

rtr FRANKFURT. Die Aktien der österreichischen Gericom AG werden in einer Preisfindungsspanne von 19 bis 26 Euro zum Kauf angeboten. Die Zeichnungsfrist für die bis zu 3,3 Mill. Aktien laufe vom 6. bis zum 14. November, teilte das Unternehmen am Montag in Frankfurt mit. Die Notierungsaufnahme am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse sei für den 17. November vorgesehen.Der Börsengang werde neben der konsortialführenden HSBC Trinkaus & Burkhardt von der Baden Bank-Württembergischen begleitet.

Von den angebotenen Aktien stammen den Angaben zufolge 2,5 Mill. aus einer Kapitalerhöhung und 400 000 aus dem Besitz von Altgesellschaftern. Die verbleibenden 400 000 Aktien stünden als Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) bereit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%