Geringe Umsätze
T-Aktie fällt unter Ausgabepreis

Der Kurs der Aktie der Deutsche Telekom AG, Bonn, ist am Montag unter das Emissionsniveau von 28,50 DM (umgerechnet 14,57 Euro) gefallen.

vwd FRANKFURT. Gegen Mittag notierte die T-Aktie mit 14,32 EUR, entsprechend einem Minus von 4,7 % zum Freitagschluss. Privatanlegern wurde die T-Aktie seinerzeit in der ersten Tranche 1996 zum Kurs von 28,00 DM, (umgerechnet 14,32 Euro) angeboten.

Zur Aktie kursieren im Markt unterschiedliche Meinungen. Einerseits hieß es mit Blick auf die hohen Umsätze der vergangenen Wochen zunächst noch, der Titel habe den Ausverkauf möglicherweise hinter sich und werde wohl auf dem Niveau des Emissionskurses zum Halten kommen.

Andererseits heißt es, wie fast alle Emisssionen der vergangenen Jahre müsse auch die T-Aktie wohl noch deutlich unter den Emissionspreis fallen, damit das Sentiment durchgreifend bereinigt werde. "Nicht überbewerten", lautet der Kommentar eines technischen Analysten zum Tiefstkurs der T-Aktie. Der Umsatz sei deutlich niedriger als in den vergangenen Abwärtswellen, das sei zunächst ein gutes Zeichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%