Geringer Streubesitz
Auch Wohnmobilspezialist Hymer verlässt den Smax

Der Caravan- und Wohnwagenspezialist Hymer AG reiht sich in die Riege der Unternehmen ein, die das Börsensegment Smax verlassen.

dpa BAD WALDSEE. Wegen des geringen Streubesitzes sei davon auszugehen, dass die Aktie bei der geplanten Verkleinerung des Index S-Dax von 100 auf 50 Unternehmen ohnehin gestrichen werde, teilte Hymer am Dienstag in Bad Waldsee mit. Vom 21. Dezember an werden die Papiere aber weiterhin im amtlichen Handel notiert werden. Den Schritt von Hymer haben bereits andere Unternehmen vollzogen, unter anderem der Pressenbauer Schuler AG (Göppingen), die Sendener Kässbohrer AG und der Haushaltswarenhersteller WMF.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%