Geringere Rente
Rentenbeiträge durch Computerpanne falsch berechnet

Mit Hilfe der Bundesanstalt für Arbeit wird nun versucht, die fehlerhaften Daten zu rekonstruieren.

rtr BERLIN. Die Rentenbeiträge für rund 500.000 Arbeitslose sind nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung wegen einer Panne bei der Datenverarbeitung bei der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) vor zwei Jahren fehlerhaft berechnet worden. Den Betroffenen drohe ohne Korrektur, dass sie eine geringere Rente als ihnen zusteht erhalten, schreibt die Zeitung am Montag. Ein BfA-Sprecher sagte am Montag auf Anfrage, die Angelegenheit werde überprüft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%