Geringes Umsatzwachstum
Debitel gewinnt weiter Marktanteile

Der Stuttgarter Mobilfunkanbieter Debitel hat im ersten Halbjahr sowohl die Zahl seiner Kunden als auch Umsatz und Gewinn weiter gesteigert. Wie die Tochter des Schweizer Telekommunikationsanbieters Swisscom am Freitag in Stuttgart mitteilte, erhöhte sich die Zahl der Kunden in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 51 % auf 9,5 Mill. Nutzer.

ddp STUTTGART. Im ersten Halbjahr verzeichnete das Unternehmen 900 000 Neukunden. Allein in Deutschland stieg die Zahl der Debitel-Kunden um 65 % auf 7,3 Mill. Teilnehmer.

Durch die gewachsene Kundenzahl verdiente Debitel im ersten Halbjahr deutlich mehr als noch vor einem Jahr. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 79 % auf 43 Mill. € (84 Mill. DM) zu. Der Umsatz erhöhte sich um 5 % auf rund 1,2 Mrd. €. Das verhaltene Umsatzwachstum führt debitel vor allem auf Preissenkungen sowie auf mehr Wenigtelefonierer zurück.

Debitel ist die größte netzunabhängige Telefongesellschaft Europas und der drittgrößte Mobilfunkanbieter Deutschlands. Das Leistungsspektrum des 1991 gegründeten Unternehmens umfasst daneben Festnetz- und Internetdienste. Bei der Versteigerung der UMTS-Lizenzen war Debitel vorzeitig ausgestiegen. Um dennoch Mobilfunktelefonie nach dem neuen Standard anbieten zu können setzt das Unternehmen vor allem auf die Zusammenarbeit mit den "Großen". So wurden bereits Kooperationen mit T-Mobil (D1), D2 Vodafone und jüngst mit E-Plus vereinbart. Die Zahl der debitel-Mitarbeiter erhöhte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 2 740 auf 3 250 Beschäftigte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%