German Business Cup in Jena
Fallstudienwettbewerb rund ums Bierbrauen

Teams von drei bis fünf Studenten aus ganz Europa können sich bewerben.

scu DÜSSELDORF. Studenten, die besonders gute Konzepte zur Produktion und zum Verkauf von Bier entwickeln, haben die Chance auf den German Business Cup 2002. Mitmachen können Teams von jeweils drei bis fünf Studenten, die an einer europäischen Hochschule studieren. Sie müssen sich zunächst bis zum 5. Mai bewerben und eine Vorrunden-Fallstudie lösen. Die besten Bewerber nehmen an der Finalrunde vom 30. Mai bis zum 2. Juni in Jena teil.

Für die Gewinner gibt es Siegprämien von 500 Euro pro Person und einen Rundflug über Thüringen. Partner des Business Cups sind die Brauereien Becks und Köstritzer und die Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants. Infos: www.businesscup.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%