Archiv
Gerster für stärkere Beschäftigung von Arbeitslosen in Haushalten

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesanstalt für Arbeit, Florian Gerster, hat sich für eine stärkere Beschäftigung von Arbeitslosen in Privathaushalten ausgesprochen.

dpa NÜRNBERG. Nach Einschätzung von Sozialforschern gebe es dort rund 100 000 potenzielle Arbeitsplätze, teilte die Nürnberger Bundesanstalt am Dienstag mit. Sie müssten nur entsprechend attraktiv gemacht werden.

Bei der Besetzung dieser freien Stellen könnten nach Gersters Ansicht Agenturen für Haushaltsdienste hilfreich sein. Sie könnten, falls erforderlich, auch mit so genannten ABM-Kräften aufgebaut werden. Auch Zuschüsse für Haushalte seien denkbar, um die Kosten für Auftraggeber zu verringern. Gegenwärtig sind nach Erkenntnissen der Bundesanstalt in Privathaushalten rund 37 000 Personen sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%