Gerüchte über Gewinnwarnung: SAP kommentiert Marktspekulationen nicht

Gerüchte über Gewinnwarnung
SAP kommentiert Marktspekulationen nicht

Europas größter Softwarekonzern SAP hat eine Stellungnahme zu Marktspekulationen über eine mögliche Gewinnwarnung abgelehnt.

Reuters WALLDORF. Auf eine entsprechende Anfrage sagte ein SAP-Sprecher am Donnerstag in Walldorf: "Kein Kommentar". Die SAP-Aktie hatte zuvor an der Börse deutliche Verluste verzeichnet, was Aktienhändler mit Spekulationen über eine mögliche Gewinnwarnung des Walldorfer Konzerns begründeten.

Bei der Investmentbank Lehman Brothers hieß es dazu indes, eine Gewinnwarnung sei hoch unwahrscheinlich, da der Konzern noch keinen Ausblick für das erste Quartal gegeben habe. Darüber hinaus sei es auch noch zu früh. "Jedes Software-Unternehmen schließt die meisten Verträge im letzten Monat eines Quartals ab," begründete Simon Andrews, Analyst bei der Investmentbank weiter. Am späten Vormittag lag die SAP-Aktie mit 4,72 Prozent im Minus bei 77,28 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%