Gerüchte über Kapitalerhöhung
Commerzbank schwächste Aktie im Dax

Gerüchte über eine bevorstehende Kapitalerhöhung belasten den Kurs.

dpa-afx FRANKFURT. Aktien der Commerzbank haben am Freitag die Liste der Verlierer im Dax angeführt. Der Wert gab zuletzt 3,77 % auf 35,00 Euro ab. Der Dax gewann gleichzeitig 1,59 % auf 7 329,17 Punkte hinzu.

Am Markt kursierten Gerüchte über eine bevorstehende Kapitalerhöhung bei der Nummer vier unter den deutschen Großbanken, erklärte ein Aktienhändler in Frankfurt am Mittag. Damit wichen die Übernahmespekulationen aus dem Wert, was den Kurs belaste. Die spanische Großbank BSCH werde ihren Anteil an der Commerzbank auf zehn Prozent erhöhen, womit eine feindliche Übernahme praktisch auszuschliessen sei, sagte der Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%