Gesamtwirtschaftlicher Ausblick trüb
Merrill Lynch stuft Tui-Aktie herab

Die Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktien des Touristikkonzerns Tui auf "Neutral" von zuvor "Buy" heruntergestuft.

Reuters LONDON. Zwar deutete sich mit dem Ende der Sommersaison an, dass sich die Gewinne aus dem Tourismusgeschäft bei Tui relativ intakt hielten, teilte Merrill Lynch am Dienstag in London mit. Dennoch werde dies dem Aktienkurs des Konzerns wenig helfen, da der gesamtwirtschaftliche Ausblick für Europa weiter trüb bleibe.

Die Aktien von Tui notierten am Vormittag mit 0,4 Prozent leicht im Plus bei 15,63 Euro, während der Deutsche Aktienindex (Dax) rund vier Prozent zulegte. Furcht der Anleger vor negativen Folgen der Anschläge auf der Insel Bali für die Tourismusbranche hatten die Titel am Montag massiv unter Druck gesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%