Geschäftsausbau in Westeuropa
J.P. Morgan stuft Nestlé-Aktie nach Quartalszahlen weiter mit "Buy" ein

dpa-afx PARIS. Die Analysten des US-amerikanischen Investmenthaus J.P. Morgan haben die Aktie des Schweizer Nestlé-Konzerns weiterhin mit "Buy" eingestuft und setzen ein Kursziel von 100,11 $ fest. Als Begründung nannten die Fachleute in einer am Montag in Paris veröffentlichten Studie die Q3-Geschäftszahlen des Unternehmens.

Demnach sei die Absatzsteigerung von 8,7% auf 59,5 Mrd. Schweizer Franken wie von den Analysten erwartet ausgefallen. Der Umsatz sei zwar im dritten Quartal mit 3,8% nicht so stark gestiegen wie im ersten Halbjahr (4,1%). Für die Experten sei der Rückgang aber nicht enttäuschend.

Ursache für den Rückgang sei eine harte Wettbewerbssituation in Nordamerika. Demgegenüber habe Nestlé das Geschäft in Westeuropa ausbauen können. Die Analysten werten dies als wichtig für das künftige Wachstum des Konzerns und für die Performance der Aktie.

Für das vierte Quartal erwarten die Analysten ein Umsatzwachstum von 3,2%, für das gesamten Geschäftsjahr gehen sie von einem Plus von 4% aus. Beim Umsatz erwarten die Analysten für das gesamte Geschäftsjahr einen Anstieg von 9,3%. Der Gewinn je Aktie soll im laufenden Jahr um 24,1% steigen und 2001 um 12,3%.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%