Geschäftsumgebung bleibt "schwierig"
Cap Gemini kündigt weitere Restrukturierungen an

Der französische IT-Dienstleister habe einen "Transformationsplan" entwickelt, um den derzeitigen Marktbedingungen zu begegnen, sagte Chief Financial Officer William Bitan am Mittwoch.

vwd PARIS. Die Cap Gemini Ernst & Young SA, Paris, wird am 27. Juni weitere Restrukturierungsmaßnahmen mitteilten. Der französische IT-Dienstleister habe einen "Transformationsplan" entwickelt, um den derzeitigen Marktbedingungen zu begegnen, sagte Chief Financial Officer William Bitan am Mittwoch. Das Unternehmen wolle so auf ein "befriedigendes Profitabilätsniveau" zurückfinden. Bitan geht davon aus, dass sich der Umsatz im auf Quartalssicht vom zweiten Quartal an stabilisieren werde. Die Geschäftsumgebung bleibe aber "schwierig" mit anhaltendem Preisdruck und selektiver Nachfrage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%