Geschätzter Gewinn je Aktie um 25 % gesenkt
ABN AMRO stuft Internationalmedia auf "hold" von "buy" herunter

rtr FRANKFURT. Die Analysten der ABN AMRO haben die Aktien des am Neuen Markt notierten Medienunternehmens Internationalmedia auf "hold" von "buy" heruntergestuft. Zudem werde der geschätzte Gewinn pro Aktie für dieses und das kommende Jahr um 25 % gesenkt, teilten die Analysten am Donnerstag mit. Für 2001 werde ein Gewinn pro Aktie vor Abschreibungen von 1,02 Euro erwartet, für 2002 ein Wert von 1,53 Euro.

Die Umsatzerwartungen der Bank für Internationalmedia seien um 10 % zurückgenommen worden. Wegen einer Änderung der US-Vorschriften erhöhten sich die Abschreibungskosten für Filme, begründeten die Analysten die Zurücknahme.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%