Gesenkte Gewinnprognosen
ING Barings stuft SAP-Aktie auf "Halten" zurück

Das Bankhaus ING Barings hat die Aktie des Softwarekonzerns SAP auf "Halten" von zuvor "Kaufen" zurückgestuft.

Reuters AMSTERDAM. Das Bankhaus ING Barings hat die Aktie des Softwarekonzerns SAP auf "Halten" von zuvor "Kaufen" zurückgestuft.

Die Analysten der Bank begründeten den Schritt am Donnerstag damit, dass die Bedingungen im vierten Quartal wahrscheinlich schwierig bleiben würden, obwohl SAP Marktanteile gewinne.

Die Bank kürzte zudem ihre Gewinnprognosen je Aktie ohne Berücksichtung von Abschreibungen für SAP auf 2,46 Euro von zuvor 2,86 Euro für dieses Jahr und auf 3,35 Euro von zuvor 3,87 Euro für 2002. SAP hatte zuvor Ergebnisse für das dritte Quartal deutlich unter den durchschnittlichen Erwartungen von Analysten vorgelegt und die Prognosen für das gesamte Jahr 2001 gesenkt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%