Gesetzesinitiative
Zigaretten gibt es bald nur noch per Chipkarte

Um Kindern und Jugendlichen den Zugriff auf Tabakwaren zu erschweren, soll es nach einem Gesetzentwurf Zigaretten künftig nur noch an Automaten mit Geldkartenfunktion oder an besonders beaufsichtigten Geräten geben.

rtr BERLIN. Der Unions-Abgeordnete Werner Lensing (CDU) sagte am Freitag in Berlin bei der Vorstellung des fraktionsübergreifenden Entwurfs, das Gesetz solle noch in dieser Wahlperiode verabschiedet wird. Bei den Grünen hieß es, die Regelung könne noch in diesem Sommer in Kraft treten. Der von 170 Abgeordneten getragene Gesetzentwurf soll kommende Woche in den Bundestag eingebracht werden. Nach Informationen des Bundesverband Deutscher Tabakwarengroßhändler und Automatenaufsteller würde eine Umstellung der Zigarettenautomaten auf ein bargeldloses Zahlungssystem bis zu 200 Mill. ? kosten.

Die SPD-Abgeordnete Uta Titze-Stecher sagte, das Einstiegsalter der regelmäßigen Raucher liege einer Studie der Universität Bielefeld zufolge bei 12,5 Jahren. Damit sei Deutschland im internationalen Vergleich Spitzenreiter. Lensing sagte, 30 % der in Deutschland gerauchten Zigaretten kämen aus Automaten. Daher biete sich die Geldkartenlösung an, da Kinder und Jugendliche meistens keine Geldkarte besäßen. Zudem sollten die Banken und Sparkassen verpflichtet werden, erst an mindestens 16-Jährige Chipkarten auszugeben.

Die Grünen-Abgeordnete Sylvia Voß verwies auf die Langzeitschäden und die enormen Kosten für das Gesundheitswesen und die Volkswirtschaft, die das Rauchen verursache. "Allein die Kosten in den Betrieben durch krankkeitsbedingte Ausfälle sind immens", sagte Voß.

Jährlich sterben in Deutschland nachweislich mehr als 100 000 Menschen an den Folgen des Tabakkonsums.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%