Getilgt wird in Aktien nach Wahl der Allianz
Allianz bietet indexgebundene Wandelanleihe an

vwd MÜNCHEN. Die Allianz AG, München begibt über ihre Tochtergesellschaft Allinaz Finance II BV ab Montag eine indexgebundene Wandelanleihe mit dreijähriger Laufzeit in Höhe von zwei Mrd. Euro.

Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, handelt es sich dabei um ein neues Kapitalmarkt-Instrument, mit dem es sein Beteiligungsportfolio flexibel und renditeorientiert steuern und die Kapitalanlagen breiter und internationaler streuen könne. Der Rückzahlungskurs der Wandelanleihe sei an die Entwicklung des Deutschen Aktienindex (Dax) gebunden. Der Investor erhalte für das Papier eine jährliche Outperformance-Prämie von 1,25 bis 1,50 % - gerechnet auf den jeweils aktuellen Dax-Stand.

Die genaue Höhe werde am Ende der Bookbuilding-Phase festgelegt. Die Anleihe werde in Form von Aktien nach Wahl der Allianz getilgt. Dabei richte sich das Verhältnis zu dem die Anleihe in Aktien getauscht werde nach dem Dax-Stand am Ende der Laufzeit und dem Börsenkurs des gewählten Titels.

Papier wird mit dreifach AAA bewertet - bestes Rating

Wie die Allianz weiter mitteilte, kann die am 20. Februar 2004 fällige Anleihe nach Wahl der Allianz durch Aktien von Eon, BASF oder die Münchener Rück getilgt werden. Für die Allianz eröffne sich die Chance, am Wertsteigerungspotenzial der drei Aktienwerte zu partizipieren und die Finanzierungs- und Kapitalstruktur zu verbessern. Mit Blick auf die Steuerrefrom werde die Alllianz ihren bereits eingeschlagenen Weg eines aktiven und flexiblen Protfolio-Managements konsequent weiter gehen.

Finanzvorstand Paul Achleitner wies darauf hin, dass die Allianz als Kapitalsammelstelle, die das Geld von Kunden und Aktionären so rentabel wie möglich anlege, auch in Zukunft langfristige Beteiligungen halten und neu eingehen werde. Diese Anlageform habe sich in der Vergangenheit überdurchschnittlich rentiert und bleibe auch in Zukunft äußerst attraktiv. Das Papier sei von Standard & Poor's und Moody's mit AAA/Aaa bewertet worden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%