Getrübte Stimmung
Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt auf tiefsten Stand seit Juli 1999

rtr MüNCHEN. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Februar deutlicher eingetrübt als von Analysten erwartet. Der Geschäftsklimaindex Westdeutschland sei auf 94,9 Punkte von 97,5 Punkten im Vormonat gesunken, teilte das Ifo-Institut am Mittwoch in München mit. Damit hat der an den Finanzmärkten viel beachtete Indikator den tiefsten Stand seit Juli 1999 erreicht. Analysten hatten dagegen im Durchschnitt nur einen Rückgang auf 96,7 Punkte prognostiziert. Der Euro verlor nach der Veröffentlichung der Zahlen mehr als einen Viertel US-Cent und fiel unter die Marke von 0,90 Dollar.

Der Index der Geschäftsbeurteilungen in Westdeutschland fiel den Angaben zufolge auf 91,4 Punkte von 94,6 Punkten im Vormonat. Der Index der Geschäftserwartungen sank auf 98,5 Punkte nach 100,3 Punkten im Vormonat. Für Ostdeutschland fiel der Geschäftsklimaindex etwas auf 106,5 von 106,6 Punkten im Januar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%