Gewerkschaft NGG erhöht Druck auf Arbeitgeber in Tarifrunde
Warnstreiks bei Mineralwasserbetrieben in Hessen

In Hessen hat es am Freitagmorgen landesweite Warnstreiks in der Mineralbrunnenindustrie gegeben. Wie die Gewerkschaft Nehrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Frankfurt am Main mitteilte, legten die Beschäftigten in vier Mineralwasserbetrieben die Arbeit nieder.

ap FRANKFURT. Den Angaben zufolge ruhten die Produktion bei Hessens größtem Brunnen Hassia/Luisen in Bad Vilbel, der Astra- und der Kronen-Quelle im selben Ort nördlich von Frankfurt und bei der Wildsberg-Quelle in Maisfeld. Auch die Fuhrparks standen still.

Die Gewerkschaft begründete die Protestaktionen mit dem Verhalten der Arbeitgeber bei den laufenden Tarifverhandlungen in der Branche. Diese hätten bislang nur eine Anhebung der Löhne und Gehälter von 2,73 Prozent angeboten, so dass es auch in der zweiten Runde am 23. Mai keinen Abschluss gegeben habe. "Davon sollten die Beschäftigten auch noch die tarifliche Altersvorsorge finanzieren", sagte der hessische NGG-Landesvorsitzende Gerhard Herbst. Praktisch hätte dies einen Einkommenszuwachs von nur 2,2 Prozent betragen. "Angesichts der aktuellen Preissteigerungsrate ist das entschieden zu wenig", erklärte Herbst.

Erste Arbeitsniederlegungen hatte es bereits in der vergangenen Woche bei Selters und Neuselters in Löhnberg sowie Oberselters in Bad Camberg gegeben. Der NGG-Landesvorsitzende betonte, ein Scheitern der Tarifverhandlungen bei der nächsten Runde am 5. Juni könne nur verhindert werden, wenn die Arbeitgeber einen für die Beschäftigten zufrieden stellenden Kompromissvorschlag vorlegten. Dieser müsse für die beiden strittigen Punkte Entgelterhöhung und Altersvorsorge gelten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%