Gewichtheben
Weller bricht Wettkampf ab

Der Gewichtheber Ronny Weller hat die fünfte Medaille gewollt, aber sein Körper hat ihm den Dienst versagt. Eine Verletzung in der Schulter zwang den 35-jährigen zur Aufgabe. Zum Stemmen der 205 kg trat er nicht mehr an.

HB ATHEN. Gewichtheber Ronny Weller ist der fünfte Medaillengewinn bei Olympischen Spielen versagt geblieben. Der 35 Jahre alte Athlet aus dem pfälzischen Waldsee musste am Mittwoch in Athen den Wettkampf im Superschwergewicht wegen einer Schulterverletzung abbrechen. Er brachte lediglich einen gültigen Versuch im Reißen (195,0 kg) in die Wertung. Weller hatte 1992 in Barcelona Gold, 1996 in Atlanta und 2000 in Sydney jeweils Silber sowie 1988 in Seoul Bronze gewonnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%