Gewinn dank neuer Produkte deutlich gesteigert: Colgate-Palmolive kann strahlen

Gewinn dank neuer Produkte deutlich gesteigert
Colgate-Palmolive kann strahlen

Der US-Hersteller von Zahnpasta und Spülmitteln, Colgate-Palmolive hat im vierten Quartal sein Ergebnis dank des guten Verkaufs neuer Produkte deutlich verbessert.

Reuters NEW YORK. Der Nettogewinn sei um 15 Prozent auf 340,9 (Vorjahr 295,3) Millionen Dollar oder 59 (49) Cents je Aktie gestiegen, teilte Colgate-Palmolive am Dienstag in New York mit. Damit lag das Ergebnis knapp über den Markterwartungen. Analysten hatten einer Umfrage von Thomson First Call zufolge im Mittel einen Nettogewinn von 58 Cent je Aktie prognostiziert. Der Umsatz sei um 3,8 Prozent auf 2,42 (2,33) Milliarden Dollar gewachsen und habe damit den höchsten Zuwachs der vergangenen fünf Jahre verzeichnet, teilte der Konzern, der Zahnpasten und-Bürsten, Spülmittel, flüssige und feste Seife, Deodorants, Reinigungsmittel und Tierfutter herstellt, weiter mit.

Auslöser der deutlichen Zuwächse sei die Markteinführung neuer Produkte wie des Zahnweißers "Simply White". Der Konzern setzt rund drei Viertel seiner Produkte außerhalb der USA ab, und der gestiegene Eurokurs zum Dollar habe geholfen, die Abwertung lateinamerikanischer Währungen auszugleichen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%