"Gewinn" erwartet
Fondsgesellschaft Adig dementiert Berichte über Verluste

Die Fondsgesellschaft der Commerzbank, die Adig Allgemeine Deutsche Investment Gesellschaft mbH, hat Zeitungsberichte dementiert, wonach das Unternehmen rote Zahlen schreiben soll.

Reuters MÜNCHEN. "Die Adig hat für die ersten neun Monate schwarze Zahlen geschrieben", sagte der Geschäftsführer der Commerzbank-Tochter, Arnd Thorn, am Montag in München.

"Für das Gesamtjahr erwarte ich einen deutlichen Gewinn", fügte er hinzu. Vor dem Hintergrund der unterdurchschnittlichen Börsenentwicklung werde Adig ein "gutes Ergebnis" erreichen. Genaue Angaben machte er jedoch nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%