Gewinn je Aktie in Höhe von 5,42 Pence
Bankhaus Lampe bestätigt Vodafone nach Zahlen als 'Outperfomer'

Die Analysten vom Bankhaus Lampe haben die Aktie der Vodafone Group Plc nach Veröffentlichung der vorläufigen Quartalszahlen unter fundamentalen Gesichtspunkten erneut als "Outperformer" eingestuft.

dpa-afx DÜSSELDORF. Aus charttechnischer Sicht bestätigten die Analysten die Papiere als "Neutral", hieß es in einer Studie, die am Dienstag in Düsseldorf veröffentlicht wurde.

"Wir rechnen damit, dass die Aktien sich auf mittlere Sicht, also auf sechs bis neun Monate, um 10 bis 15 % besser entwicklen werden als der lokale Markt", erklärte Ralph Breßler, Vodafone-Analyst beim Bankhaus Lampe.

Bisherige Gewinnschätzungen bestätigt

Für das laufende Geschäftsjahr (mit Ende am 31. März 2002) rechnet Breßler mit einem Gewinn je Aktie in Höhe von 5,42 Pence; für das kommende Geschäftsjahr mit 7,32 Pence je Anteilsschein.

Die publizierten Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr seien überzeugend gewesen und würden nun zum Anlass genommen, die bisherigen Gewinnschätzungen zu bestätigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%