Gewinn je Aktie um 36 % gesteigert
Heideldruck für Gesamtjahr optimistisch

Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat im ersten Quartal 2001/2002 bei Umsatz und Ergebnis zugelegt und sich auch für das gesamte Geschäftsjahr optimistisch gezeigt. Wie der Konzern am Montag in Heidelberg mitteilte, stieg der Umsatz von April bis Juni um 8 % auf 1,1 Mrd. Euro.

rtr/dpa-afx HEIDELBERG. Das betriebliche Ergebnis habe um rund 22 % auf 45 Mill. Euro zugelegt, der Nachsteuergewinn sei um mehr als 38 % auf 29 Mill. Euro gewachsen. Der Konzern sei nach den ersten drei Monaten zuversichtlich, Umsatz und Ertrag im gesamten Geschäftsjahr weiter verbessern zu können, hieß es. Der Gewinn je Aktie (EPS) im ersten Quartal (bis 30. Juni) konnte das Unternehmen um 36 % steigern. Das EPS-Ergebnis habe sich binnen Jahresfrist von 0,25 auf 0,34 Euro erhöht, teilte Heidelberger am Montag in Heidelberg mit.

Der Umsatz sei um rund 8 % auf 1,074 Mrd. Euro geklettert. Der Auftragseingang sei hingegen mit 1,311 Mrd. Euro unter dem Vorjahreswert von 1,788 Mrd..Euro geblieben. Der Auftragsbestand von 1,907 Mrd. Euro liege ebenfalls unter dem Vorjahreswert von rund 2,168 Mrd. Euro.

Der Auftragseingang sei "erwartungsgemäß" unter dem hohen Vorjahreswert geblieben, teilte die Heidelberger Druckmaschinen AG mit. Der Vorjahereswert sei stark von der weltweit größten Druckfachmesse drupa beeinflusst gewesen, die alle vier Jahre stattfindet.

In der Region Central Europe konnte der Konzern nach eigenen Angaben ein Umsatzplus von über 14 % auf 433 Mill. Euro erzielen. In der NAFTA-Region (USA, Mexiko und Kanada) seien die Umsätze dagegen um 5 5% auf 291 Mill. Euro geschrumpft. Ursache dafür sei die verhaltene konjunkturelle Entwicklung in den USA. Ein Zuwachs von 28 auf 51 Mill. Euro sei dagegen in der Region Central und South America erzielt worden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%