Gewinn- und Umsatzplus
Mobilfunksparte von Telecom Italia gut in Form

Die Mobilfunksparte TIM der Telecom Italia hat im ersten Quartal Umsatz und Gewinn etwas stärker als von Analysten erwartet gesteigert.

Reuters MAILAND. Der operative Gewinn sei um 7,9 % auf 897 Mill. ? gestiegen, teilte TIM am Montag in Mailand mit. Der Umsatz stieg um 4,7 % auf 2,616 Mrd. ?. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erhöhte sich der Gewinn um 3,4 % auf 1,262 Mrd. ?. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt bei einem Umsatz von 2,6 Mrd. ? mit einem operativen Gewinn von 837 Mill. ? gerechnet. TIM-Aktien gewannen bis gegen Mittag rund zwei Prozent auf 4,23 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%