Archiv
Gewinn von Pharmakonzern Sanofi-Synthelabo mehr als verdoppelt

dpa PARIS. Der französische Pharmakonzern Sanofi-Synthelabo hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr um 58 % auf 985 Mill. Euro (1,9 Mrd. DM) gesteigert. Der Umsatz des zweitgrößten Pharmakonzerns in Frankreich stieg mit 5,9 Mrd. Euro im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent, teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Für die deutliche Verbesserung des Ergebnisses seien weltweit vor allem stark gestiegene Verkaufsraten neuer Medikamente verantwortlich, hieß es. Besonders erfolgreich waren die Verkäufe in den USA, die zu 34 % zur Steigerung des Geschäftsergebnisses um 62 % auf 1,5 Mrd. Euro beigetragen hätten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%