Gewinner wird am Sonntag bekannt gegeben
Kahn und Ballack unter Top Ten der WM-Stars

Michael Ballack (Bayer Leverkusen) und Oliver Kahn (Bayern München) gehören zu den zehn besten besten Spielern der Fußball-Weltmeisterschaft in Japan und Korea. Wie am Donnerstag in Yokohama bekannt wurde, sind die deutschen Nationalspieler zusammen mit acht weiteren Profis für den Golden Ball nominiert worden.

dpa/rtr YOKOHAMA. Mit dieser Trophäe will der Sportartikelhersteller Adidas in Zusammenarbeit mit dem Weltverband FIFA den besten Spieler des Turniers auszeichnen.

Neben Ballack und Kahn können sich Roberto Carlos, Rivaldo, Ronaldo, Ronaldinho (alle Brasilien), El Hadji Diouf (Senegal), Fernando Hierro (Spanien), Myong Bo Hong (Südkorea) und Hasan Sas Hoffnungen auf die Ehrung machen.

Der Gewinner der Trophäe wird am Sonntag, dem Tag des WM-Finales zwischen Deutschland und Brasilien bekannt gegeben. Wählen sollen ihn Medienvertreter.

In Anwesenheit der ehemaligen Weltmeister-Trainer Carlos Alberto Parreira (Brasilien) und Aimé Jacquet (Frankreich) machte sich Franz Beckenbauer drei Tage vor der endgültigen Jury-Entscheidung für Kahn stark. ""Natürlich sind Roberto Carlos oder Ronaldo tolle Fußballer, aber der spektakulärste Spieler bei diesem Turnier war für mich Oliver Kahn. Er hätte diesen Preis deshalb am meisten verdient", sagte der Präsident des Organisationskomitees für die WM 2006 in Deutschland.

Kahn wäre der erste deutsche Gewinner der Trophäe. In den vergangenen Jahren wurde Paolo Rossi (Italien), Diego Maradona (Argentinien), Toto Schillaci (Italien), Romario und Ronaldo (beide Brasilien) die Ehre zuteil.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%