Archiv
Gewinnmitnahmen an der Börse Tokio

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte rutschte nach den kräftigen Vortagesgewinnen wieder unter die Marke von 11 000 Punkten.

dpa-afx TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Dienstag schwach geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte büßte nach den kräftigen Vortagesgewinnen 115,41 Punkte oder 1,0 Prozent ein und rutschte wieder unter die Marke von 11.000 Punkten. Zum Handelsende notierte das Kursbarometer mit 10.948,89 Punkten.

Der breit angelegte Topix verlor 9,18 Punkte oder rund 0,8 Prozent auf 1.079,59 Zähler. Der Dollar notierte in Tokio um 15.00 Uhr Ortszeit fester mit 124,32-30 Yen nach 124,27-30 Yen am Vortag. Der Euro notierte fester mit 0,8817-20 US-Dollar nach 0,8790-93 Dollar am Montag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%