Gewinnmitnahmen im späteren Tagesverlauf erwartet
Wall Street am Mittag knapp behauptet

Knapp behauptet präsentieren sich die Aktienkurse am Mittwochmittag an der Wall Street. Bis gegen 19.36 Uhr MEZ notiert der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) 0,2 % oder 17,48 Punkte niedriger auf 10 632,33. Der S&P-500-Index sinkt um 0,1 % bzw. -0,9 Zähler auf 1 359,50. Der Nasdaq-Index fällt um 0,1 % bzw. 1,46 Stellen auf 2 838,93.

vwd NEW YORK. Der Dow Jones-Index ist nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gefallen und auch der Nasdaq-Index hat seine frühen Handelsgewinne wieder abgegeben. Stellvertretend für den Trend stehen Compaq Computers, die nur noch 2,10 $ auf 22,10 gewinnen und Siebel Systems , deren Tagesgewinn sich ebenfalls auf mittlerweile noch 3,27 $ auf 82,50 halbiert hat.

Unter den Chip-Produzenten legen PRI Automation um 3,50 $ auf 34,69 $ zu, Analog Devices ziehen 0,50 $ auf 56,81 an und Texas Instruments gewinnen 0,06 $ auf 45,13, nachdem der Kurs am Dienstag nach enttäuschenden Quartalszahlen deutlich gedrückt worden war. Lediglich Halbleiterproduzent LSI Logic verlieren 1,81 $ auf 22,14 wegen dürftiger Prognosen für das Jahr 2001. Unter den Banken erholen sich Citigroup um 1,06 USD auf 55,94. J.P. Morgan Chase legen um 0,94 $ auf 52,69 zu und Wells Fargo um 0,81 $ auf 50,44. Nur Merrill Lynch geben 2,25 $ auf 77,75 ab. Der Wert hatte am Dienstag ein 52-Wochen-Hoch erreicht.

Lucent Technologies steigen 0,88 $ auf 19,81. Das Unternehmen hat Pro-Forma-Verluste in Höhe von 0,30 $ je Aktie ausgewiesen. Analysten hatten minus 0,27 $ je Aktie erwartet. Die Investoren zeigten sich wohl von dem Konsolidierungsprogramm der Firma ermutigt, demzufolge man in umfangreichem Ausmaß Stellen abbauen möchte. Die Händler sind aktuell mit Blick auf den Gesamtmarkt etwas vorsichtig. Man rechnet nach den Kursanstiegen der vergangenen Tage mit Gewinnmitnahmen im späteren Tagesverlauf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%