Gewinnsteigerung um 19,4 %
Porsche veröffentlicht gute Absatzzahlen

Der Sportwagenhersteller konnte im laufenden Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn steigern. Für das Gesamtjahr werde nun der Verkauf von 50 000 Fahrzeugen erwartet.

Reuters STUTTGART. Der Sportwagenhersteller Porsche hat im ersten Halbjahr seines laufenden Geschäftsjahres 00/01 nach eigenen Angaben Umsatz, Absatz und Gewinn stärker gesteigert als noch im Januar vorhergesagt. Der Gewinn vor Steuern sei in dem Zeitraum (1. August bis 31. Januar) um 19,4 % auf 273,3 Mill. DM und nach Steuern um 12,5 % auf 135,1 Mill. DM gewachsen, teilte das Unternehmen am Mittwoch vor Börsenbeginn in einer Pflichtveröffentlichung mit. Der Umsatz sei um 15,9 % auf 3,37 Mrd. DM geklettert. Beim Absatz habe es einen Zuwachs von 9,9 % auf 24 733 Fahrzeuge gegeben.

Für das Gesamtjahr 00/01 werde nun ein Absatz von mehr als 50 000 Fahrzeugen erwartet, hieß es weiter. Der konsolidierte Umsatz solle zudem deutlich steigen, und der Gewinn solle zumindest auf Vorjahreshöhe liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%