Gewinnwarnung von Nike
Dax dreht wieder ins Plus

Etwas fester notieren die Kurse am Frankfurter Aktienmarkt am Dienstagvormittag.

dpa FRANKFURT. Bei mäßigen Umsätzen konnte der Deutsche Aktienindex Dax um 0,29 % auf 6 207 Zähler zulegen. Die mittelgroßen Werte im MDax stiegen um 0,29 % auf 4 842 Zähler.

Stärkster Wert waren im frühen Handel erneut Papiere der Deutschen Telekom. Die T-Aktie verbesserte sich um 2,31 % auf 27 Euro. Unter Druck hingegen Adidas-Salomon. Die Papiere verbilligten sich bis 10.45 Uhr um 3,70 % auf 71,62 Euro. Händler begründeten die Kursabschläge mit einer Gewinnwarnung des US-Konkurrenten Nike. (mehr zu der Gewinnwarnung)



Epcos nach Gewinnwarnung von US-Hightechs unter Druck

Die Aktien von Epcos sind am Dienstag nach Gewinnwarnungen von US-Hightech-Unternehmen unter Abgabedruck geraten. Die Papiere verloren 2,24 % auf 72,30 Euro. Analyst Jürgen Wagner von der Oppenheim Finanzanalyse erklärte das Minus den Kursabschlag der Epcos-Papiere mit Gewinnwarnungen der US-Technologieunternehmen Sawtec und Texas Instruments vom Vortag.

Eine schwächere Nachfrage nach Mobilfunk- und Telekommunikationsgeräten würde sich auch beim deutschen Hersteller elektronischer Bauteile negativ bemerkbar machen. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete 0,9152 $, ein Aufschlag von 0,69 %. Ein $ kostete damit 2,1378 DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%