Archiv
Giacoletto: Oracles Statthalter in Europa

Sergio Giacoletto ist im Vorstand des Softwareherstellers Oracle für die Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) verantwortlich. Mit einem Umsatz von 9,6 Milliarden Dollargehört Oracle zusammen mit Microsoft, IBM und SAP zu den größten Softwarefirmen weltweit.

tnt DÜSSELDORF. Vor 25 Jahren gründete der Physik-Studienabbrecher Larry Ellison das Unternehmen unter dem Namen "System Development Laboratories" im kalifornischen Silicon Valley. Ziel von Ellison war es, ein Datenbank-Management-System zu schaffen. Noch heute ist der Verkauf und die Wartung von Datenbank-Software (Oracle Database 9i) das Kerngeschäft. Den Namen "Oracle" erhielt das Unternehmen 1982 nachdem es ein gleichnamiges Projekt für den US-Geheimdienst CIA beendet hatte. In den vergangenen Jahren stieg Oracle immer stärker in den Markt für Programme zur Steuerung innerbetrieblicher Abläufe in Unternehmen wie Controlling oder Personalverwaltung ein.

Im boomenden Geschäft mit Internet-Firmen und E-Business kletterte der Silicon-Valley-Veteran Oracle zu ungeahnten Höhen auf. Der Aktienkurs schoss zwischen Januar 1997 und September 2000 um 1250 % empor. Firmengründer Ellison gehört mittlerweile zu den vier reichsten Bürgern der USA. Im Geschäftsjahr 2001 erreichte Oracle mit einem Umsatz von knapp 11 Milliarden Dollar den höchsten Erlös in der Geschichte des Unternehmens.

Doch gleichzeitig mehrten sich auch die Probleme. Das Platzen der Internet-Blase kostete das Unternehmen Kunden. Die neueste E-Business-Plattform Oracle 11i steckte wegen einer zu frühen Markteinführung anfänglich voller Fehler. Zudem haben mehrere Spitzenmanager in den vergangenen zwei Jahren das Unternehmen verlassen. Und im Datenbankgeschäft macht Oracle zunehmend die Konkurrenz durch IBM Probleme. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2002 war der Umsatz erstmals seit 10 Jahren rückläufig. Seit Jahresbeginn fiel der Aktienkurs um rund 36 %. In der vergangenen Woche präsentierte Oracle seinen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr- und die ist düster.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%