Gipfeltreffen
Gipfeltreffen zwischen EU und Russland in Paris

Im Mittelpunkt des Treffens dürften die Wirtschaftsentwicklung in Russland und die EU-Osterweiterung stehen.

Reuters PARIS. Vertreter Russlands und der Europäischen Union (EU) kommen am Montag in Paris zu ihrem sechsten Gipfeltreffen zusammen. Der russische Präsident Wladimir Putin traf am Sonntagabend in Paris ein. Auf EU-Seite werden an dem Treffen EU-Kommissionspräsident Romano Prodi, der Koordinator der EU-Außenpolitik, Javier Solana, und der französische Präsident Jacques Chirac teilnehmen. Frankreich hat derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne. Im Mittelpunkt des Treffens dürften die Wirtschaftsentwicklung in Russland und die EU-Osterweiterung stehen.

Außerdem stehen eine mögliche Erhöhung der Energieimporte der EU aus Russland, die EU-Sicherheitspolitik sowie die Entwicklung im Nahen Osten und auf dem Balkan auf der Tagesordnung. Im Anschluss an das Gipfeltreffen stattet Putin Frankreich einen offiziellen Besuch ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%