Archiv
Global Crossing: Riesenauftrag des Verteidigungsministeriums

Der weltgrößte Hersteller von Glasfasernetzen, Global Crossing, hat einen Großauftrag an Land gezogen. Das Unternehmen erhielt den Zuschlag des Verteidigungsministeriums der USA und soll nun die Arbeitsplätze von 6.000 Wissenschaftlern und Ingenieuren miteinander verbinden.

Der Auftrag hat ein Gesamtvolumen von 137 Millionen Dollar und eine Laufzeit von drei Jahren. Sollte der Vertrag auf sieben Jahre erweitert werden, könnte Global Crossing sogar 400 Millionen Dollar erlösen. Das Management von Global Crossing kündigte an, dass es ein virtuelles Netz schaffen werde, mit dem die Wissenschaftler in der Lage sein sollen, in Echtzeit zwischen den USA, Puerto Rico, Guam und anderen US-Territorien sicher zu kommunizieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%