Archiv
GM senkt Produktion von Hummer2 - schwache Nachfrage

Der weltgrößte Autokonzern General Motors fährt wegen schwacher Nachfrage die Produktion seines Geländewagens Hummer2 zurück. Bis Jahresende würden etwa 1 000 Fahrzeuge weniger gefertigt, sagte ein Unternehmenssprecher der Zeitung "Detroit News" (Mittwoch). Jährlich werden etwa 25 000 Hummer2 produziert. Bis Ende Juli war der Hummer2-Absatz um rund 25 % hinter dem Vorjahresniveau zurück geblieben.

dpa-afx DETROIT. Der weltgrößte Autokonzern General Motors fährt wegen schwacher Nachfrage die Produktion seines Geländewagens Hummer2 zurück. Bis Jahresende würden etwa 1 000 Fahrzeuge weniger gefertigt, sagte ein Unternehmenssprecher der Zeitung "Detroit News" (Mittwoch). Jährlich werden etwa 25 000 Hummer2 produziert. Bis Ende Juli war der Hummer2-Absatz um rund 25 % hinter dem Vorjahresniveau zurück geblieben.

Durch die Kürzungen seien keine Arbeitsplätze gefährdet, hieß es. Der Hummer, der in den USA Kultstatus hat, wurde lange Zeit ohne Rabatte angeboten. Inzwischen muss GM den Absatz aber auch hier mit Anreizen zwischen 1 000 und 3 000 $ stützen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%