Archiv
GM startet 2005 den Verkauf in China hergestellter Cadillacs

Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) will Anfang 2005 mit dem Verkauf seines ersten in China hergestellten Cadillacs beginnen. Modelle, die von den chinesischen Beteiligungsgesellschaften in Zusammenarbeit mit Shanghai Automotive Industry produziert werden, sollen Anfang nächsten Jahres in den Verkauf gehen, teilte das Unternehmen am Montag in Peking mit. Ziel der US-Amerikaner ist es die Nummer 1 auf dem viertgrößten Automarkt der Welt zu werden.

dpa-afx PEKING. Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) will Anfang 2005 mit dem Verkauf seines ersten in China hergestellten Cadillacs beginnen. Modelle, die von den chinesischen Beteiligungsgesellschaften in Zusammenarbeit mit Shanghai Automotive Industry produziert werden, sollen Anfang nächsten Jahres in den Verkauf gehen, teilte das Unternehmen am Montag in Peking mit. Ziel der US-Amerikaner ist es die Nummer 1 auf dem viertgrößten Automarkt der Welt zu werden.

General Motors, nach Volkswagen (VW) der zweitgrößte Autohersteller in China, wird nach eigenen Angaben Mitte September beginnen, die CTS-Version des Cadillac als Importversion zu verkaufen. Der importierte und der inländisch produzierte CTS sollen das Gleiche kosten - 518 000 Yuan. Mit der Markteinführung eines zweiten Cadillac Modells, des luxuriösen SRX, rechnet GM noch vor Jahresende.

Der Absatz von Shanghai-GM in den ersten sieben Monaten des Jahres stieg um 79,3 % auf 160 982 Stück. Damit sei der Absatz im Vergleich zum Gesamtmarkt mehr als doppelt so stark gewachsen. Der Gesamtmarkt wuchs um 31,6 % auf eine Stückzahl von 1,132 Mill. Fahrzeugen. Der Konkurrent Shanghai-VW hat im gleichen Zeitraum 207 152 Fahrzeuge verkauft. Dabei hat das Gemeinschaftsunternehmen von Volkswagen mit der chinesischen First Automotive Works (FAW-VW) 149 242 Fahrzeuge abgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%