Archiv
GM-Tochter Opel bringt weitere Karosserievarianten des AstraDPA-Datum: 2004-07-06 12:23:32

HAMBURG (dpa-AFX) - Opel bringt in den kommenden Monaten weitere Karosserievarianten des Astra auf den Markt. Wie am Montag am Rande einer Präsentation in Hamburg verlautete, startet im Herbst der bereits auf dem Automobilsalon in Barcelona gezeigte Astra Caravan. Außerdem enthüllt das Unternehmen auf dem Pariser Salon im September den dreitürigen Astra, der sehr sportlich werden soll und sich an der beim Genfer Automobilsalon 2003 ausgestellten Studie orientiert.

HAMBURG (dpa-AFX) - Opel bringt in den kommenden Monaten weitere Karosserievarianten des Astra auf den Markt. Wie am Montag am Rande einer Präsentation in Hamburg verlautete, startet im Herbst der bereits auf dem Automobilsalon in Barcelona gezeigte Astra Caravan. Außerdem enthüllt das Unternehmen auf dem Pariser Salon im September den dreitürigen Astra, der sehr sportlich werden soll und sich an der beim Genfer Automobilsalon 2003 ausgestellten Studie orientiert.

Für das kommende Jahr stellt die Tochter von General Motors (GM) < GM.NYS > < GMC.FSE > dann das Debüt der nächsten Zafira-Generation in Aussicht, die gemeinsam mit dem Caravan auf der verlängerten Astra-Plattform steht und Anfang 2006 auf den Markt kommen soll. Ebenfalls im kommenden Jahr gezeigt, aber erst 2006 verkauft wird das nächste Astra-Cabrio, das laut Vertriebsvorstand Uhland Burkart wie der Tigra ein Faltdach aus Stahl bekommen wird.

Die Produktion des bisherigen Cabrios, die Opel zu Bertone in Italien ausgelagert hat, wird laut Burkart noch "weit in das nächste Jahr hinein" fortgesetzt. Die ebenfalls bei Bertone angesiedelte Produktion des Coupés dagegen werde in diesem Jahr beendet, weil der neue Dreitürer diese Modellvariante überflüssig mache./tg

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%